08. September 2021 Agilität, Services, Software

Die Mehr Möglich Macher

Janina Bokeloh
Pflegepädagogin

Agile Ansätze für mehr Gestaltungsfähigkeit im Gesundheitswesen: wie können im Krankenhaus echte Teams entstehen? Dieser Frage und weiteren spannenden Fragen möchten wir mit Experten aus dem Gesundheitswesen in unserer neuen Interviewreihe »die Mehr-Möglichmacher« nachgehen.

In dieser Reihe stellen wir Menschen vor, die Krankenhäuser wieder zu mehr Gestaltungskraft verhelfen. »Möglichmacher«, wie Janina Bokeloh hinterfragen Prozesse im Krankenhaus und bieten Problemlösungen für die Organisation und die Prozesse in den Krankenhäusern. Sie arbeiten letztlich daran, Krankenhäuser auf der Teamebene gestaltungsfähig zu machen bzw. in die Lage zu versetzen, gemeinsam Ziele zu formulieren und anschließend auch zu erreichen. Sie arbeiten dabei mit Methoden, die einem agilen Lean-Management-Ansatz folgen und als solche Artefakte wie das Teamboard und bestimmte Prozesslogiken (zum Beispiel regelmäßige Meetings) mitbringen aber natürlich vor allem auch eine bestimmte Haltung repräsentieren. Hier geht es zum Film.

Den Auftakt unserer Reihe macht Qualitätsmanagementbeauftragte und Pflegepädagogin Janina Bokeloh. Sie spricht mit uns darüber, wie ein Teamboard die Prozesse im Krankenhaus deutlich verbessert.

Meta Navigation öffnen