TIMEOFFICE ist kommunikativ

Roswitha Schendel-Dreiner
Software-Dokumentation

Schnittstelle Lohn & Gehalt 

TIMEOFFICE ist kommunikativ und über Schnittstellen an alle bekannten Personalabrechnungssystem angebunden. Dadurch reduzieren Sie den Aufwand bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung maximal. Derzeit hat TIMEOFFICE Schnittstellen zu mehr als 30 Lohn- und Gehaltssoftwares, z. B. SAP, P&I Loga, KIDICAP, fidelis.

Schnittstellen erhöhen Abrechengeschwindigkeit

TIMEOFFICE ist kommunikativ: über die Schnittstelle werden alle abrechnungsrelevanten Informationen direkt und unmittelbar in eine exakte Lohn- und Gehaltsabrechnung überführt. Ein händischer Transfer entfällt.

Dafür werden etwa die Dienste der Mitarbeiter in der monatlichen Abrechnungsroutine als relevante Lohnarten aufbereitet. Dies umfasst unter anderem Zeitzuschläge, Schicht- und Wechselschichtzulagen, Überstunden/Mehrarbeitsvergütungen sowie die Bewertung von Anwesenheits- und Rufbereitschaften.

Darüber hinaus ist es möglich, gesondert abzurechnende Aktivitäten, spezielle Zulagen und Abwesenheiten mit einzubeziehen. 

TIMEOFFICE ist kommunikativ: Schnittstellen zu allen bekannten Personalabrechnungssystemen reduzieren den Aufwand bei Lohn und Gehalt.
Newsletter - Pradtke Themen Telegramm

Das PRADTKE THEMEN TELEGRAMM! Nichts verpassen mit unserem Newsletter.

Jetzt anmelden!

Unidirektionale Schnittstelle

Bidirektionale Schnittstelle

Mittels bidirektionaler Funktionalitäten können wiederum Daten, die bereits in der Lohn-/Gehaltsabrechnung hinterlegt sind (bspw. Personalstammdaten, Abwesenheiten), auch turnusmäßig nach TIMEOFFICE übertragen werden.

Meta Navigation öffnen